Landwirtschaft

Wir- mein Mann, meine Eltern und ich- bewirtschaften einen Milchviehbetrieb mit 45 Kühen. Dazu kommen 10 Kälber und 70 Färsen für die Aufzucht.

Seit vielen Jahren setzen wir unser Augenmerk auf die Züchtung von besonders langlebigen und gesunden Tieren, wodurch wir uns in der Region einen sehr guten Namen gemacht haben und unsere Kühe auf den Zuchtviehauktionen begehrt sind.

Doch nicht allein die Genetik ist ausschlaggebend für das Wohl unserer Herde, auch die artgerechte Haltung mit ausreichend Kuhkomfort im Stall und auf der Weide, trägt ihren Teil dazu bei.

Fast das ganze Jungvieh ist im Sommer auf der Weide und auch die Kühe kommen täglich an die frische Luft und genießen Tag für Tag die herrliche Aussicht.

Unsere Milch liefern wir an die Molkerei Berchtesgadener Land, die besonders in den letzten Jahren stark daran arbeitet, den Kuhkomfort auf allen Betrieben zu erhöhen, den Verbraucher für die höhere Qualität zu sensibilisieren und den Strukturwandel so gut es geht aufzuhalten.

Es ist nicht der Hof, der den Bauern ausmacht - sondern die Liebe, die harte Arbeit und der Charakter. (unbekannt)

Doch nicht nur Kühe finden Sie auf unseren Hof, wir haben auch noch unsere Hofdamenkatzen Paula, Gusti und Gerti, sowie unseren Hasen Ludwig, der sich sehr über frischgepflücktes Gras und trockenes Brot freut.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Georg Noichl